Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 20, 0°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Soldaten marschieren durch Otterfing

Am Mittwoch rückt in Otterfing die Feuerwehr an. Die Soldaten sollen dort marschieren. Auch für die Bevölkerung gibt es einiges zu beachten.

Die Bundeswehr wird am Mittwoch den 6. Dezember 2017 ein Manöver im Landkreis Miesbach durchführen. Soldatinnen und Soldaten werden bei einem Orientierungsmarsch an der Waldkante der Trabrennbahn Heigenkam in Otterfing entlang marschieren.

Die Bundeswehr bittet die Bevölkerung, sich von den Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten. Es wird gebeten, die Bewohner abgelegener Gehöfte sowie abgelegener Gemeindeteile besonders zu verständigen.

Manöverschäden umgehend melden

Da durch Manöver die Jagdausübung beeinträchtigt werden kann und auch für die Manöverteilnehmer durch die Jagdausübung Gefährdungen auftreten können, werden auch alle Jäger im Manövergebiet am Mittwoch um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Die Erstattung von Manöverschäden ist umgehend bei der Gemeinde zu beantragen. Spätestens muss dies innerhalb eines Monats nach Beendigung der Übung stattfinden. Die Gemeinde leitet die Anträge gesammelt an die Schadensregulierungsstelle des Bundes weiter; Regionalbüro Süd, Krelingstr. 50, 90408 Nürnberg.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme