Sonniges Wochenende am Tegernsee

von Nina Häußinger

Am Wochenende dürfen wir uns über sonniges Wetter freuen. Nutzt es aus – denn schon ab Montag ändert sich das wieder.

Das Wochenende wird schön … / Quelle: Laetitia Schwende

“Zur Zeit liegen wir in einer nordwestlichen Strömung, mit der recht kühle und trockene Luft ins Oberland kommt”, sagt der Schaftlacher Wetterexperte Hans Wildermuth.

Anzeige

Durch den jahreszeitbedingt hohen Sonnenstand erwärmt sich die Luft so gut es geht, damit steht ein ganz passables Wochenende bevor. In der Nacht auf Samstag kann es neben verbreitetem Bodenfrost auch Luftfrost geben, das heißt Frost in zwei Meter Höhe, allerdings nur knapp unter Null Grad.

Samstag sonnig – Sonntag schon kälter

Der Samstag wird sonnig, erst nachmittags ziehen hohe Wolken ohne Niederschlag auf. Die Luft kann sich auf um 15 Grad erwärmen – mehr ist nicht drin, trotzdem wird das der wärmste Tag vorerst. Am Sonntag macht sich trotz sonnigem Wetter die Zufuhr der Kaltluft bemerkbar, indem die Temperatur sogar noch knapp unter den Werten vom Vortag bleibt.

Zu Beginn der Woche kommt eine Südwestströmung auf, die wärmere Luft heranschafft. Da aber auch mehr Wolken dabei sind, macht sich das kaum in einem Temperaturanstieg bemerkbar. “Immerhin bleibt es am Montag noch trocken”, sagt der Wetterfrosch.

Ab Dienstag wird’s unbeständig

Ab Dienstag entsteht über Mitteleuropa ein Tiefdruckgebiet, das fortan das Wetter im Oberland bestimmen wird. Es wird zunehmend unbeständig mit Regen, wobei am Mittwoch auch ergiebiger Regen fallen kann. Die Temperatur sinkt wieder etwas unter die für die Jahreszeit übliche, also bei Regen um 10 Grad, bei längerem Sonnenschein um 15 Grad. Die Schneefallgrenze schwankt zwischen den höchsten Gipfeln des Mangfallgebirges und kann bis Freitag auch mal nahe 1200 m Höhe absinken. Eine kleine Aussicht gibt Wildermuth abschließend:

Die 20 Grad werden wir auch zum Beginn des Wonnemonats wohl nicht erreichen, obwohl der Wettercharakter aus aktueller Sicht wieder etwas freundlicher wird.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus