Feichtner Hof lädt zum Sommerfest

von Nicole Posztos

Spanferkel essen und dazu einen Zwetschgendatschi als Nachtisch. Das und mehr erwartet die Besucher am 20. August beim Sommerfest im Feichtner Hof: Ein Menü, das Kinder glücklich macht.

Denn von den verkauften Speisen und Getränken spenden die Veranstalter je 1 Euro an den Verein Glückskinder.

Nächsten Dienstag findet im Feichtner Hof das Sommerfest statt
Nächsten Dienstag findet das Feichtner Hof Sommerfest statt

Für die Kinder gibt es Ponyreiten und eine Hüpfburg. Für alle Gäste gibt es zünftige Musik und Gerichte vom Grill wie ein frisches Spanferkel vom Spieß, Rollbraten, Brathendl und vieles mehr. Die Bäckerei Kandlinger liefert einen sechs Meter langen Zwetschgendatschi.

Anzeige

Bayerisches Fernsehen zu Gast

Das alles findet im Rahmen der Abendschau-Sommertour des Bayerischen Fernsehens statt. Ab 17:30 Uhr wird diese live aus dem Biergarten des Feichtner Hofs in Finsterwald übertragen – bei schlechtem Wetter findet das Sommerfest in der Schwemme statt. Los geht es bereits um 13:00 Uhr – der Eintritt ist frei.

Das Sommerfest nimmt Wirt Peter Hubert zum Anlass, hilfebedürftige Kinder zu unterstützen:

Wir wollen unsere Freude mit anderen teilen und werden einen Euro von jedem verkauften Essen und Getränk an die Stiftung Glückskinder e.V. spenden.

Hubert wird am Abend des Sommerfestes einen Scheck an den Schirmherrn Pfarrer Martin Weber überreichen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus