Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Hagebau Brunnthal spendet 3.500 € für das Schwimmtraining im Badepark Bad Wiessee

Spende für die DLRG OV Tegernsee

Von Redaktion

Heute hat das Training mit einer riesigen Überraschung für die Schwimmkinder und Trainer der DLRG OV Tegernsee im Badepark in Bad Wiessee begonnen.

Einen riesigen Stapel mit vielen Ausbildungsmaterialien und Schwimmhilfen konnten die Kinder und Jugendlichen in Empfang nehmen. Das diese Mittel angeschafft werden konnten, verdanken die Trainingsgruppen dem Hagebaumarkt in Brunnthal.

Der Hagebaumarkt Brunnthal stellte die sagenhafte Summe von 3.500 € für das Schwimmtraining in Bad Wiessee zur Verfügung. Stellvertretend für den Marktleiter Felix Hepper übergab der Gartencenterleiter Frank Winkler die Spende an den Vorsitzenden der DLRG OV Tegernsee.

Der gespendete Betrag wurde genutzt, um neue Trainingsgeräte für das Schwimmtraining anzuschaffen und damit die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung für die trainingsbegeisterten Kinder abwechslungsreicher und interessanter gestalten zu können.

Die DLRG bietet allen schwimmbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein kostenfreies Schwimmtraining innerhalb einer Mitgliedschaft an. Mit viel Engagement und Verantwortung durch die ehrenamtliche Tätigkeit der Trainer findet innerhalb des wöchentlichen Trainings die Ausbildung in verschiedenen Schwimmstilen und im Bereich des Rettungsschwimmens statt.

Ziel der DLRG ist die Vermeidung des Ertrinkungstodes. Eine der Hauptaufgaben findet sich somit im präventiven Bereich. So erlernen die Kinder mit viel Spaß und Spiel den sicheren Umgang mit dem nassen Element, verbessern ihre Schwimmtechnik in den verschiedenen Schwimmstilen und im Ausdauerbereich.

Die DLRG Tegernsee betreut während des Schwimmtrainings in Bad Wiessee bis zu 70 Kinder in verschiedenen Altersgruppen. Die beiden jüngsten Teilnehmer sind 4 Jahre alt.

Auch die Ausbildung im Rettungsschwimmen ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings. Auch hier konnten neue Trainings- und Rettungsgeräte angeschafft werden. So kann die Ausbildung in der Fremd- und Selbstrettung, der Umgang mit Gefahrensituationen sowie verschiedene Übungen im Strecken- und Tieftauchen verbessert werden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme