Kurzer Hinweis aus dem Rottacher Rathaus
Sperrung der Fürstenstraße unumgänglich

von Redaktion

Am 19. Juli muss die Fürstenstraße in der Zeit von 08 Uhr bis ca. 18 Uhr in Höhe der Enzianstraße für den Verkehr gesperrt werden. Der Grund ist ein Wasserhausanschluss, der mittig über die Straße erfolgt.

Wie das Rottacher Bauamt betont, kann die Straße jedoch ungehindert über die Ringberstraße, Seestraße oder die Aribostraße angefahren werden. Eine passende Umleitungsstrecke ist ebenfalls ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die gesperrte Stelle ungehindert passieren.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus