Sportfreunde Gmund: kurzer Bericht zur Hauptversammlung

Von Redaktion

Die Sportfreunde Gmund Dürnbach haben ihre 110 Hauptversammlung abgeschlossen und dabei einen neuen Vorstand gewählt. Peter Zellermair trat nach 10 Jahren Tätigkeit als 2. Vorstand, aus beruflichen Gründen, nicht mehr für ein Amt an.
Neu gewählt wurden Eva Rauscher als 2. Vorstand und Kristina Steib als 2. Finanzvorstand sowie die drei Jugendvorstände Neusser, Pangerl und Thau.

1. Vorstand Lothar Bachheibl
2. Vorstand Eva Rauscher
1. Finanzvorstand Lyubisan Lukic
2. Finanzvorstand Kristina Steib
1. Verwaltungsvorstand Gisela Zellermair
2. Verwaltungsvorstand Elisabeth Bachheibl.
Revisoren: Stefan von Miller und Andreas Zierer

Jugendvorstand
Carolin Neusser
Ramona Pangerl
Patrick Thau

Beirat
Lilo Peikert

Fähnrich
Hans Schmid

Bürgermeister Georg von Preysing führte in gewohnt launiger Art als Wahlvorstand die Wahl durch.

Lothar Bachheibl bedankte sich bei Peter Zellermair für die Arbeit als 2. Vorstand und überreichte ein Gemälde von dem Gmunder Maler Hans Weidinger als Dankeschön des Vereins.

Gitti Pauli wurde mit einem Blumenstrauß und einem grossen Dankeschön für ihre Arbeit als Co- Spartenleiterin verabschiedet.

Aus steuerlichen Gründen ( Ehrenamtspauschale) wurde einstimmig eine Satzungsänderung beschlossen. Die Satzungsänderung wurde vom BLSV empfohlen.

Die Entlastung des Vorstandes erfolgte auf Vorschlag der Revisoren Sepp Perchermaier und Georg Kellermann einstimmig.

Der nächste Vereinstermin ist am Freitag dem 08.01.10 der Sektempfang für alle Helfer, Übungsleiter und Spartenleiter im Sportheim Finsterwald.

Von Lothar Bachheibl


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme