Sportlich unterwegs in der Tegernseer Region

von Extern

Für die Aktiven unter uns ist die Tegernseeregion einer der besten Orte, um aktiv zu sein. Ob Sie nun gerne auf Berge klettern oder lieber Wassersport betreiben, in Tegernsee haben Sie die Qual der Wahl, denn zwischen der alpinen Berglandschaft und dem glitzernden Wasser des Sees präsentiert sich die Region als Paradies für beide Sportarten.

Wandern in Tegernsee

Die Tegernseer Berge beherbergen mehr als 650 Kilometer gut markierte Wanderwege für alle Altersgruppen und Fähigkeiten, ganz gleich, ob Sie eine Herausforderung mit steilen Hängen suchen und nach einem anstrengenden Aufstieg einen Muskelkater loswerden wollen oder eher an einem gemütlichen Spaziergang in einer schönen Landschaft mit Familie und Freunden interessiert sind.

Sanfte Wanderungen mit kulinarischen Einkehrmöglichkeiten sind eine beliebte Wahl für Gruppen, die unterwegs die Tegernseer Küche genießen wollen. Wallberg, Hirschberg und Riederstein bieten spektakuläre Ausblicke auf den gesamten Tegernsee und die Alpen. Besonders beliebt bei Kindern sind die speziell für sie angelegten Wanderwege, wie der Steinadlerweg, der den Naturdetektiv in jedem fördert.
Nordic Walking in Tegernsee

Der Tegernsee ist seit jeher ein beliebtes Ziel in den Wintermonaten, denn hier gibt es spektakuläre Skimöglichkeiten und viele vom Deutschen Skiverband zertifizierte Skiloipen. Aber auch in den Sommermonaten ist der Tegernsee ein beliebtes Ziel, denn er ist ein offizielles “Nordic Aktiv”-Gebiet mit insgesamt 18 Nordic-Walking-Strecken, die vom Deutschen Wetterdienst für ihre hervorragende Luftqualität und ihr Bioklima zertifiziert sind.

Um das allgemeine Wohlbefinden zu steigern, lohnt es sich, Nordic Walking mit Ausgleichsübungen und einem Bad in Deutschlands höchstkonzentrierter Jod-Schwefel-Quelle in Bad Wiessee zu kombinieren, die laut einer Studie aus dem Jahr 2018 nachweislich die Immunfunktion langfristig stärkt und auch einen Anti-Aging-Effekt hat.

Wassersport am Tegernsee

Wenn Sie sich im Sommer in der Region aufhalten, werden Sie feststellen, dass der Tegernsee ein Paradies für Liebhaber aller Arten von Wassersport ist, die verschiedene Altersgruppen und Wünsche ansprechen.

Schwimmen ist etwas, das in den Sommermonaten jeden anspricht und so einfach ist wie ein Sprung ins Wasser. Der Tegernsee eignet sich besonders gut für diese Aktivität, da er einer der saubersten Seen Oberbayerns ist. Manche behaupten sogar, dass er der sauberste See in ganz Bayern ist. Es gibt auch keinen Mangel an Badestellen. Im Sommer können die Wassertemperaturen auf über 20 Grad steigen, was ein Bad im See zu einem erfrischenden Erlebnis macht.

Paddeln und Stand-up-Paddling ist eine weitere Aktivität, die für alle Altersgruppen geeignet ist und das Erlebnis bietet, über das glitzernde Wasser zu gleiten. Segeln ist ebenfalls eine beliebte Aktivität auf dem See. Für ein anderes Bootserlebnis im Tal, das keine besonderen Fähigkeiten erfordert, gibt es verschiedene Boote, die Touren rund um den See anbieten.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus