Der besondere Film in Bad Wiessee
„St. Jacques-Pilgern auf Französisch“

von Redaktion

Auch in diesem Jahr wird wieder die Reihe „Der besondere Film“ durchgeführt. Erster Termin ist am Dienstag, 15.05.2012, um 19.30 im Lesesaal des Jodschwefelbades in Bad Wiessee. Gezeigt wird „St. Jacques – Pilgern auf Französisch“.

Es geht um den mittlerweile sehr bekannten Jakobspilgerweg nach Santiago de Compostela. Diesen müssen einander sehr unähnliche Geschwister nach dem Willen der verstorbenen Mutter gehen, um das Erbe zu erhalten. Bisher gingen sie sich aus dem Weg, jetzt sind sie miteinander auf dem gleichen Weg – ein Film, in dem auch die komischen Momente nicht zu kurz kommen.

Veranstalter sind die beiden Kirchengemeinden sowie der Verein der Freunde und Förderer des Jodschwefelbades Bad Wiessee. Der Eintritt ist frei, im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus