Staatliche Realschule Gmund a. Tegernsee – Neuer Name für die bisherige Realschule Tegernseer Tal in Bad Wiessee

Von Redaktion

Hier eine Kurzmeldung, die wir von Hr. Schreiner, Mitarbeiter der Schulleitung der Realschule Tegernseer Tal in Bad Wiessee mit der Bitte um Veröffentlichung erhalten haben:

Zum 01. August ist es nun soweit: Der Geburtsprozess ist abgeschlossen. Die Realschule Tegernseer Tal, die im abgelaufenen Schuljahr 2009/10 als Zweigstelle von der Realschule Holzkirchen geführt wurde, wird selbständig. Die Schule trägt dann nach ihrem künftigen Standort den offiziellen Namen „Staatliche Realschule Gmund a. Tegernsee„. Entsprechend ändert sich auch die Internetadresse der Schule: Sie lautet ab sofort: www.realschule-gmund.de

Im Zuge der Umbenennung ändert sich auch der Schulleiter der Staatlichen Realschule Gmund a. Tegernsee. Stefan Ambrosi übernimmt zum 01.08. die Leitung von Heinrich Gall (Rektor der Realschule Holzkirchen). Und Ambrosi hat schon bei seiner Antrittsrede im März die Schwerpunkte seiner Arbeit klar gemacht:

„Mir ist es wichtig, das Kooperationsmodell weiter mit Leben zu füllen. Die Hauptschule ist für mich keine Restschule. Beide Seiten können von einer Kooperation profitieren.“

Die größte Herausforderung für die Staatliche Realschule Gmund a. Tegernsee sieht der neue Schulleiter dann auch für die nächsten Jahre in der Raumknappheit bis der Neubau in Gmund steht. In der Übergangszeit werden die Kinder in sogenannten mobile Klassenzimmern (Container-Dorf) unterrichtet.

Die ganze Diskussion zu diesem Thema kann man in diesem ausführlichen Artikel nachlesen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme