Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Winner`s Lounge

Stars im Wiesseer Casino erleben

Von Nicole Posztos

Hochkarätig, gemischt, oft ausverkauft: so lassen sich die Veranstaltungen in der Winner’s Lounge im Wiesseer Casino umschreiben. Was im Januar 2006 als Pilotprojekt ins Leben gerufen wurde, zählt heute – sieben Jahre später – zu einer Institution am Tegernsee.

Dass es der Spielbank in Bad Wiessee insgesamt gesehen deutlich besser geht als in den letzten Jahren, spürte man auch bei der heutigen Präsentation des neuen Programms. Vor allem einer strahlte um die Wette.

Bei der heutigen Präsentation des Programms.
Bei der heutigen Präsentation des Programms und der umgestalteten Winner’s Lounge.

So erklärte Wiessees Bürgermeister Peter Höß, der heute Mittag zusammen mit der Spielbankdirektorin Antje Schura und TTT-Chef Georg Overs das Veranstaltungsprogramm für 2014 vorstellte, wie sehr es ihn freue, dass das Casino mittlerweile auch wirtschaftlich deutlich besser dastehe. Gleichzeitig wies Höß auf die veränderte Umgebung hin: „Das ist ein super, super schönes Ambiente hier nach dem Umbau der Lounge.“

Die Spielbankverantwortlichen hatten in den vergangenen Wochen den großen Raum aktuellen Gegebenheiten angepasst. Eine neue Bar wurde eingebaut, die Lichttechnik verändert und die Bestuhlung optimiert. So gibt es zwar etwas weniger Platz als früher, dafür haben immer noch 120 bis 190 Personen Platz. Und die sitzen so nah wie sonst nirgends um die kleine Bühne herum.

Eng dran an den Künstlern, Musik spüren, Gags miterleben – das ist das Konzept der Winner’s Lounge. Und das geht scheinbar gut auf, wie Schura erklärt.

Bis nach München reicht unsere Fanbasis in der Zwischenzeit. Das merken wir auch an den Veranstaltungen. Vor allem im Herbst waren mehr oder weniger alle ausverkauft.

Damit das auch so bleibt, haben sich die Touristiker zusammen mit den Roulette-Experten für kommendes Jahr erneut ein hochwertiges Programm ausgedacht. Das Jahr startet mit einem Höhepunkt. Am 17. Januar kommt Anna Maria Kaufmann. Die bekannte Sopranistin gibt in Wiessee ein Gastkonzert, das wahrscheinlich genauso schnell ausverkauft sein dürfte wie das Programm des Kabarettisten Andreas Giebel, der am 11. Februar auftritt.

Und auch das restliche Jahr ist vollgepackt mit kleinen und großen Highlights. Chris Boettcher, Ingolf Lück, Bernhard Hoecker auf der Comedy-Seite oder Men under Cover, Soul Kitchen und Revolution im musikalischen Bereich. „Wir wollen immer ausverkauft sein“, so formulierte es einmal die Spielbankdirektorin. Bei dem anstehenden Programm könnte das im nächsten Jahr sogar klappen.

Karten bestellen – aber wo?

Karten für die Aufführungen im Jahr 2014 gibt es übrigens ab dem 2. Dezember an der Casino-Rezeption, in allen Tourist-Informationen des Tegernseer Tals sowie im Internet über München Ticket. Das gesamte Programm für das kommende Jahr kann man übrigens hier als PDF-Dokument herunterladen.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme