Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Unfall auf der B 307 Ecke Hochfeldstraße

Stau in Tegernsee

Von Birgit Eichhorn

Es knallte um die Mittagszeit. Beim Abbiegen von der B 307 ist der Fahrer eines weißen Ford vermutlich zu schnell gewesen. Er stieß mit zwei weiteren Fahrzeugen zusammen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gegen 12 Uhr wollte wohl der Fahrer eines weißen Ford mit Tölzer Kennzeichen, aus Richtung Gmund kommend, in die Hochfeldstraße in Tegernsee abbiegen. Dabei übersah er offenbar eine Münchner VW-Fahrerin sowie eine Frau mit einem blauen Kleinwagen.

Der darauf folgende Unfall führte zu einem erheblichen Blechschaden. Der Aufprall war so stark, dass sich die Airbags entfalteten. Die Rettungshelfer vom Roten Kreuz waren binnen Minuten zur Stelle. Zum Glück verlief alles glimpflich. Es blieb beim Blechschaden und die drei Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

In Tegernsee kam es aufgrund des Unfalls kurzzeitig zu längeren Staus. Beinahe bis zum Leeberg stand die Wagenkolonne, ehe die Unfallstelle geräumt war und die Autos wieder frei fahren konnten.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme