Guide Michelin Deutschland 2019
Sterneköche am See dürfen sich freuen

von Nina Häußinger

Gestern erschien der heiß ersehnte Guide Michelin Deutschland 2019. 309 Restaurants wurden mit Sternen ausgezeichnet. Darunter auch zwei im Tegernseer Tal.

Christian Jürgens darf sich weiterhin über drei Sterne freuen / Quelle: Seehotel Überfahrt

Der neue Guide Michelin Deutschland 2019 ist endlich da. Insgesamt wurden 309 Restaurants mit mindestens einem Stern ausgezeichnet. Davon wurden an 261 Restaurants ein Stern vergeben, an 38 zwei und an zehn drei Sterne.

Auch der Tegernsee darf sich erneut über Auszeichnungen freuen. Christian Jürgens uns sein Team aus der Überfahrt haben erneut drei Sterne bekommen. Nur ein weiteres Restaurant in Bayern liegt damit gleichauf mit Jürgens Kochkünsten. Schon seit sechs Jahren hält der Koch damit sein Niveau und verteidigt seine drei Sterne.

Auch die Dichterstub’n in Rottach darf ihren Stern behalten. Hier kochte seit Juni 2018 Thomas Kellermann. Schon im Restaurant „Kastell“ in Wernberg-Köblitz hatte der Koch sich zwei Sterne verdient. Wie es scheint, hält er sein Niveau auch am Tegernsee und tritt in die Fußstapfen von Vorgänger Michael Fell.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus