Autofahrer aufgepasst:
Straßensperre in Rottach

von Redaktion

In Rottach-Egern steht eine Straßensperre an. Wie lange die dauern soll und was das für Autofahrer heißt, lest ihr hier.

Morgen, am Mittwoch, den 18. August, müssen Autofahrer in Rottach-Egern mit einer Straßensperre rechnen. Der Reiffenstuelweg, wie Michael Diegner aus dem Rottacher Verkehrsreferat erklärt, muss in der Zeit von 08.00 Uhr bis spätestens 14.00 Uhr in Höhe Hausnummer 17 gesperrt werden.

Laut Diegner wird in dieser Zeit eine Betonplatte mittels Pumpe betoniert. Eine Umfahrung über die Bundesstraße sei, so verspricht Diegner, jederzeit möglich und ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Baubereich problemlos passieren.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus