Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
17

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Zwei Familien gehen aufeinander los

Streit in Warngauer Asylunterkunft eskaliert

Von Redaktion

Die Polizei wurde gestern Abend zur Asylbewerberunterkunft in Warngau alarmiert. Auch das Landratsamt war vor Ort. Der Grund war ein Streit zwischen zwei Familien. Sie gingen mit ihren Fäusten und sogar Glasflaschen aufeinander los – aber warum?

Gestern Abend gegen 20:20 Uhr kam es in der Asylbewerberunterkunft in Warngau zu einem massiven Streit zwischen zwei Familien. Grund hierfür waren laut Polizei wohl Unstimmigkeiten bezüglich der Sauberkeit in der Gemeinschaftsküche. Daraufhin kam es zwischen mehreren Familienmitgliedern zu gegenseitigen Körperverletzungen.

Erste Meldungen, dass auch ein Messer eingesetzt wurde, konnten nach Angaben der Polizei bisher nicht bestätigt werden. Vor Ort mussten die Polizeibeamten die Familien trennen und vier Personen kurzfristig in Gewahrsam nehmen. Insgesamt wurden drei Beteiligte leicht verletzt.

Mehrere Körperverletzungen

Eine Frau erlitt eine Platzwunde an der Stirn. Ein Mann erlitt leichte Schnittverletzungen an der Hand durch eine Glasflasche und einem weiteren Mann wurde das Nasenbein gebrochen. Die Verletzten wurden von Rettungskräften in die Krankenhäuser Agatharied und Bad Tölz gebracht.

„Nach bisheriger Sachlage ist von einer wechselseitigen gefährlichen Körperverletzung durch die jeweiligen Familienmitglieder auszugehen“, so die Polizei. Weitere Ermittlungen und Vernehmungen der Beteiligten stehen noch an. Auch das Landratsamt Miesbach wurde zum Einsatzort hinzugezogen. Um die Situation zu entschärfen, wurde eine der beiden Familien in eine andere Asylbewerberunterkunft verlegt.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme