Stromausfall in Kreuth

von Redaktion

Heute Nachmittag ist im Bereich von Kreuth-Nord für eine knappe Stunde der Strom ausgefallen. Wie das E-Werk Tegernsee erklärt, lag der Grund in einem Leitungsschaden in Richtung Ringbergschloss. Dort läuft mittlerweile ein Notstromaggregat.

So schön und vielfältig ist der Tegernsee.
Unterhalb von Schloss Ringberg kam es heute zu einem größeren Stromausfall.

Betroffen vom Stromausfall war heute Nachmittag vor allem der unterhalb des Ringbergschlosses gelegene Kreuther Ortsteil Oberhof. Nach rund einer Stunde, so Dr. Norbert Kruschwitz, Direktor des Tegernseer E-Werks, sei der Strom wieder verfügbar gewesen. Fünf Stationen waren ausgefallen, das dürften nach Kruschwitz` Schätzung rund 200 bis 300 Haushalte sein.

Doch mittlerweile ist alles wieder im Lot. Nur das Ringbergschloss ist derzeit noch von der Stromversorgung abgeschnitten. Und das soll auch noch ein paar Tage so bleiben. Man müsse den Schaden zuerst lokalisieren, so Kruschwitz. In der Zwischenzeit versorgt ein Notstromaggregat die weitläufige Bildungseinrichtung.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus