Stürmischer EM-Abend am Tegernsee

von Redaktion

Stürmischer EM-Abend am Tegernsee und im gesamten Landkreis. Zahlreiche Retter waren gestern im Einsatz.

Dem Sturm auf der Spur / Quelle: Martina Dall’Armi

Gestern Abend, kurz vor dem EM-Spiel von Deutschland, stürmte es gewaltig am Tegernsee. Die Feuerwehren rund um den See waren im Einsatz. Am Ringsee stürzte ein Baum auf ein Dach. In Scharling mussten Baumteile von der Straße entfernt werden.

Auch wurden die Retter wegen zwei Kindern alarmiert, die auf dem Tegernsee in Not geraten sein sollen. Sie sollen mit dem SUP-Board unterwegs gewesen sein. Als die Helfer am See eintrafen, hatten sich die Kids aber schon ans Ufer gerettet.

Anzeige

Im gesamten Bereich Oberbayern Süd kam es gestern laut Auskunft der Pressestelle in Rosenheim zu insgesamt 230 Einsätzen zwischen 12 und 22 Uhr. Verkehrsbehinderungen durch Bäume und überflutete Straßen seien der Hauptgrund für Anrufe aus der Bevölkerung gewesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sturm in der Karibik / Quelle: Martin Calsow

In Bad Wiessee sind zahlreiche Äste auf die Straße gefallen / Quelle: Martin Calsow

Aufräumarbeiten heute morgen zwischen Bad Tölz und Waakirchen / Quelle: Nicole Posztos

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus