Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Tegernseer DLRG bestohlen

Dreiste Täter klauen Seilwinde der Helfer

Wer macht den sowas? Die Seilwinde des Bootsanhängers für ein Rettungsboot der Tegernseer DLRG ist verschwunden. Die Täter stiegen dafür eigens auf das Betriebsgelände.

Die Anlegestelle des Rettungsbootes der DLRG Tegernsee / Archivbild

Am Freitag teilten die Verantwortlichen der DLRG Tegernsee der Polizei mit, dass die Seilwinde des Bootsanhängers eines Rettungsbootes von einem oder mehreren Tätern entwendet wurde. Während des Zeitraumes von Juni bis heute war der Anhänger samt Seilwinde auf dem Betriebsgelände des Tegernseer Bauhofs abgestellt.

In diesem Zeitraum müssen sich die Unbekannten unbefugt Zutritt verschafft haben und die rund 100 Euro teure Winde mitgenommen haben. Mögliche Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei Bad Wiessee zu melden.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme