Täter bleibt ohne Beute

von Nicole Posztos

Ein bisher unbekannter Täter hat in der Nacht zum 12. Februar in der Ahornstraße und im Parrer-Böhm-Weg in Otterfing drei Fahrzeuge durchsucht. Nach Angaben der Polizei waren die Autos vermutlich nicht versperrt. Nun werden Zeugen gesucht.

Im Ahornweg wurde ein Pkw, der im Hof geparkt war, geöffnet und aus der Mittelkonsole eine Brieftasche mitgenommen. Da sich darin nichts stehlenswertes befand, wurde sie am Nachbaranwesen auf einer Hausbank zurückgelassen. Ein auf der Straße unversperrt geparkter Pkw wurde ebenfalls durchsucht. Auch hier wurde nichts entwendet.

Im Pfarrer-Böhm-Weg drang der Täter durch eine unversperrte Nebentüre in die Garage ein und durchsuchte auch den dort unversperrt geparkten Pkw. Auch hier konnte keine Beute gemacht werden. Die Polzei Holzkirchen bittet um Hinweise. Wer insbesondere im östlichen Ortsbereich von Otterfing etwas verdächtiges gesehen oder gehört hat, soll sich bei den Beamten melden.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus