Anzeige / Sonderveröffentlichung
Tag des Rückens im medius in Tegernsee

von Redaktion

Rückenschmerzen gehören zu den verbreitesten Volkskrankheiten in Deutschland. Bandscheibenbeschwerden, Hexenschuss, Wirbelsäulenverkrümmung – viele Schmerzen sind mit Sport zu lindern. Deshalb haben das medius-Center in Tegernsee einen Tag des Rückens ausgerufen.

So können sich Interessierte am kommenden Samstag, 6. Oktober, bei Vorträgen und an Messeständen informieren, sie können mittrainieren, ihr Gleichgewicht und ihre Wirbelsäule vermessen lassen.

Das umfangreiche Programm beginnt dabei um 14 Uhr mit einem Sektempfang. Um 15 Uhr wird die Frage “Operation – ja oder nein?” beleuchtet. Dr. Markus Schmid wird darüber in Tegernsee referieren. Um 16 Uhr erläutert Sebastian Roth das neue EMS-Training (elektrische Muskel-Stimulation). Hier werden Sie mit dem Gerät Miha-Bodytec in 20 Minuten rückenfit gemacht. Elektroimpulse trainieren hier den gesamten Körper gleichzeitig.

Acht-Wochen-Rückenprogramm

“Was ist Reha? Was ist Prävention?” – damit ist ein Vortrag um 17 Uhr überschrieben, den Stefan Rachel im medius Tegernsee hält. Um LifeKinetik, Gehirnjogging und die richtige Koordination geht es bei Maximilian Ploschka um 18 Uhr, ehe der Vortrag über “Die neuesten Erkenntnisse zum Thema Rückenschmerz” den Tag des Rückens abrundet.

Das Programm wird ergänzt durch Gleichgewichtstests, Wirbelsäulenvermessung und Info-Stände der Partner wie Reha Krenn, Betten Thoba und die Markt-Apotheke in Miesbach.

Der Tag des Rückens am 6. Oktober läutet ein Acht-Wochen-Rückenprogramm in den medius-Centern ein. Am Montag, 8. Oktober, startet ein Angebot, das sich speziell auf Rückenprobleme konzentriert. Hier kann zum Beispiel eine spezielle Rücken-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.

Das Programm im medius Tegernsee:
14 Uhr Sektempfang
15 Uhr Vortrag “Operation – ja oder nein?”
16 Uhr Rückenfit in 20 Minuten mit dem EMS-Training und Miha-Bodytec
17 Uhr Vortrag “Was ist Reha? Was ist Prävention?”
18 Uhr Vortrag Life-Kinetik, Gehirnjogging und Koordination
19 Uhr Vortrag “Die neuesten Erkenntnisse zum Thema Rückenschmerz”


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus