Tegernsee: Wasserrohrbruch behindert Verkehr

Bahnhofsstraße muss gesperrt werden

Von Laura Urban

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Bahnhofsstraße in Tegernsee gesperrt. Schuld ist ein Wasserrohrbruch. Damit die Bauarbeiten ungestört ablaufen können, wird der Verkehr an drei Tagen umgeleitet.

Die Bahnhofsstraße in Tegernsee wird ab morgen gesperrt.
Die Bahnhofsstraße in Tegernsee wird ab morgen gesperrt.

Vom 10. bis zum 13. Oktober ist die Bahnhofsstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund dafür ist die nötige Reparatur eines Wasserrohrbruchs. Dieser entstand auf Höhe des ehemaligen Postamts Hausnummer 38/40.

Hier baut die ZIMA Unternehmensgruppe aktuell neue Eigentumswohnungen. Autofahrer werden von der Stadt gebeten, auf die Hochfeld- und Karl-Theodor-Straße auszuweichen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme