Tegernsee investiert weiter in Infrastruktur: Umbau am Vorplatz beim Haus des Gastes

Von Redaktion

Große Umbauarbeiten stehen beim Vorplatz zum Haus des Gastes an

Wir verweisen an der Stelle einfach mal auf die Tegernseer Zeitung. In dem Artikel geht es um den Umbau des Vorplatzes beim Haus des Gastes. Der Vorplatz soll optisch ansprechender werden. Das Haus selbst soll ein großes Glasvordach bekommen und die bisher vor dem Ärztehaus gelegenen Parkplätze werden, bis auf zwei Behindertenparkplätze, komplett neben das Haus des Gastes verlegt. Anstatt 14 wird es dann nur noch 12 Parkplätze geben.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 250.000 Euro. 80.000 Euro sollen als Zuschuss vom Land kommen. Die Kosten erscheinen uns, für den doch relativ kleinen Umbau, als relativ hoch. Wir werden uns aber mal schlau machen, warum die Kosten in dieser Höhe angesetzt wurden. Sobald wir mehr wissen, finden Sie das hier.

Hier geht’s zum kompletten Artikel in der Tegernseer Zeitung.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme