Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
110

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Wiesseer Spielarena entwickelt sich weiter: Erst Fitnessgalerie, jetzt Disco

Von Nicole Posztos

Ergänzung vom 19. Juli / 11:09 Uhr
Im Februar ist in der Wiesseer Spielarena erst die neue Fitnessgalerie eingeweiht worden. Doch die Macher lassen nicht locker.

Nach dem überarbeiteten Gastronomischen Bereich auf einer eigenes aufgebauten Galerie startet ab den Sommerferien eine neue Attraktion: die Kinder- und Jugenddisco.

Disco in der Spielarena

Neben der Möglichkeit, sich bei all den Spiel- und Sportmöglichkeiten in der Spielarena zu verausgaben, findet montags, mittwochs und freitags Disco statt.

Die Kleinsten können montags von 17 bis 18 Uhr den “Arenatanz” unter professioneller Anleitung erlernen. Die sieben bis zehn-jährigen sind dann am Mittwoch von 18 bis 19 Uhr dran. Und freitags können die elf bis 15 jährigen von 19 bis 22 Uhr die Arena zum kochen bringen.

In den Ferien findet die Disco erst wöchentlich statt. Ab dem neuen Schuljahr dann jeden ersten Montag / Mittwoch / Freitag im Monat.

Die Disco kostet nichts extra, sondern gilt als eine der ersten parallel laufenden Events in der Arena.

Ursprünglicher Artikel vom 22. Februar:

Zehn Fitnessgeräte sind auf der Galerie der Spielarena aufgebaut und rund acht Frauen strampeln sich mit viel Spass ab. Einige sind da, weil sie Nachmittags ab und zu mit ihren Kinder vor Ort sind. Andere haben eine Anzeige im Wiesseer Gemeindeboten gelesen.

Das schöne ist, dass man sich nicht vorkommt wie im Fitnesstudio. Nicht dieses Sehen und Gesehen werden. Wir haben einfach nur Spaß.

sagt Maria (34), die schwitzend vom Laufband kommt.

Die Fitnessgalerie in der Wiesseer Spielarena

Doch wie sieht eigentlich das neue Angebot aus und was kostet es?

Montag und Mittwoch Abend zwischen 19:00 und 22:00 Uhr wird ein speziell für Frauen angepasstes Programm angeboten. Ob Pilates mit einem professionellem Trainer, Trampolin, Tischtennis, Fußball oder klassisches Training an den Fitnessgeräten auf einer der beiden neuen Galerien. Angst vor Neuem muss niemand haben. Eine Einweisung ist mit dabei. Und für Fragen ist immer einer der beiden Geschäftsführer da, wie Sepp Niedermaier betont:

Die Frauen dürfen trainieren und tun, worauf sie Lust haben. Sprich nicht nur die Geräte benutzen, sondern auch alles andere, was wir bei uns in der Arena anbieten. Von den Kosten her haben wir versucht das mit 19,90 Euro im Monat so günstig wie nur möglich anzubieten.

Sozusagen eine Rundum-Bespassung – nur für Frauen. Und dass es Spass macht, ist nicht zu übersehen.

Pilates-Training mit Trainer

Ansonsten fehlt den Galerien noch der letzte Feinschliff, wie man am Mobiliar auf der erweiterten Essensgalerie sieht. Oder auch die Verkleidungen an den Aufgängen. Der Eindruck eines stabilen Rohbaus drängt sich auf. Und die Bestuhlung besteht noch aus Biergarnituren. Noch. Denn der Vertrag mit dem neuen Betreiber der Gastronomie steht. Und dann wird in absehbarer Zeit nicht nur das passende Mobiliar ankommen.

Wichtig war den beiden Geschäftsführern erstmal, dass alles schon mal in Betrieb genommen wird. Und der Rest ist dann auch nur noch eine Frage der Zeit.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme