Planspiel Börse
Tegernseer landen auf dem Treppchen

von Redaktion

Aktien-Checker, Die Bullen von Miesbach oder Is mia wuascht. So lauten die Namen der Teams beim Börsenspiel der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee, die die vorderen Plätze belegten. Sehr gut schnitt auch eine Tegernseer Schule ab.

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Tegernsee (Foto Mitte) waren sehr erfolgreich beim Planspiel Börse der Kreissparkasse / Bild: KSK

Insgesamt beteiligten sich alleine in Deutschland 25.000 Teams am Planspiel Börse. Aus dem Landkreis Miesbach kamen 80. Die Gewinnerteams bekamen Geldpreise im Gesamtwert von über 1.000 Euro überreicht. Dabei sei es diesmal, aufgrund der schwachen Börse Ende letzten Jahres, für die Spielgruppen sehr schwer gewesen, das Startkapital von fiktiven 50.000 Euro im Internethandel zu vermehren, so Florian Höß von der Kreissparkasse.

Erst kurz vor Schluss kam Bewegung in die Aktienkurse, was die Reihenfolge durcheinander wirbelte. Gesamtsieger wurden heuer „Die Aktien Checker“ vom Gymnasium Miesbach. Das Startkapital der Miesbacher stieg in den neun Spielwochen auf 56.252 Euro. Auch den zweiten Platz belegte eine Gruppe des Gymnasiums Miesbach, gefolgt von den Spielern des Gymnasiums Tegernsee, die zusätzlich zwei weitere Platzierungen unter den Top 12 erreichten.

KSK-Marktbereichsleiter Markus Scheer zeigt sich mit dem Lernerfolg des Planspiels mehr als zufrieden:

Die Schüler haben allein im letzten Quartal die Reaktion der Aktienmärkte auf die Brexit-Entscheidung, die US-Wahlen und das Italien-Referendums miterlebt. Besonders in Zeiten von gefühlter Unsicherheit ist es wichtig, wirtschaftliche Zusammenhänge aufzuzeigen und Handlungskompetenz zu vermitteln.

Wie sehr sich die Bankenwelt in den letzten Jahren geändert hat, kann man auch am Börsenspiel erkennen. Sowohl die Informationsbeschaffung, als auch die komplette Abwicklung der Order laufen mittlerweile über das Internet. Über 90.000 Mal wurde in den neun Spielwochen von den Landkreis-Schülern online auf die Depots zugegriffen.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus