Thomas Müller macht Praktikum auf dem Bauernhof

Thomas Müller ist FC-Bayern-Star. Das ist nichts Neues. Und Otterfinger. Auch das ist nichts Neues. Jetzt macht der Fußballer Schlagzeilen als Praktikant beim Archehof in Otterfing.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Anzeige

Ganz umsonst fährt Müller am Otterfinger Archehof nicht auf dem Traktor spazieren. Grund ist ein Werbespot für die Supermarkt-Kette Rewe. Bauer Georg Schlickenrieder war richtig begeistert von seinem Praktikanten, wie er gegenüber dem Merkur erklärt.

Müller habe sich richtig gut angestellt. Schließlich hat seine Frau einen Pferdehof in Otterfing. Da muss er sich auch ein bisschen auskennen mit der Landwirtschaft.

Eine riesen Gaudi

Die Zusammenarbeit sei entstanden, weil Schlickenrieder Murnau-Werdenfelser-Rinder züchtet und der REWE in Holzkirchen Murnau-Werdenfelser Produkte anbietet. Schlikenried hat im REWE-Film einfach sich selbst gespielt und wurde dafür natürlich auch entlohnt. Schließlich sei das Ganze ein großer Aufwand gewesen. Trotzdem war’s eine riesen Gaudi, so der Landwirt abschließend.

Wer Thomas Müller mal beim Kühe melken, Traktor fahren oder Stall ausmisten sehen will – hier geht’s zum Video.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner