Tödlicher Zusammenstoß mit Baum

Junger Bursche bei Unfall verunglückt

Von Redaktion

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag auf einer Verbindungsstraße in Warngau. Der Unfallfahrer – ein junger Bursche – prallte gegen einen Baum.

Ein Bild vom Einsatz / Quelle: Freiwillige Feuerwehr Warngau

Nach Polizeiangaben fuhr der 24-jährige Warngauer gegen 3 Uhr morgens in noch ungeklärter Fahrtrichtung auf der Verbindungsstraße Allerheiligen/Warngau und prallte dort gegen einen Alleebaum. Der Audi des Mannes wurde bei dem Unfall in zwei Hälften gerrissen, der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Kreisstraße MB 10 war während der Unfallaufnahme und Bergung für rund drei Stunden total gesperrt. Die Feuerwehren Warngau und Holzkirchen waren mit etwa 35 Mann im Einsatz, das BRK und der Notarzt mit fünf Mann.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme