Tölzerin übersieht Rentnerin

von Laura Lorefice

Zur falschen Zeit am falschen Ort war gestern eine 72-jährige Rentnerin aus Valley. Beim Einparken auf dem HEP-Parkplatz in Holzkirchen übersah eine Fahrerin aus Bad Tölz die Dame. Der Rettungswagen musste anrücken.

In der Tiefgarage des HEP ereignete sich gestern Nachmittag der Unfall.
In der Tiefgarage des HEP ereignete sich gestern Nachmittag der Unfall.

Gestern Nachmittag gegen 13:10 Uhr wollte eine 55-jährige Fahrerin aus Bad Tölz mit ihrem VW in der Tiefgarage des Holzkirchner Einkaufsparadies (HEP) einparken. Ohne Schulterblick fuhr die Tölzerin auf den Parkplatz zu ihrer Linken zu. Dabei bemerkte sie nicht, dass sich eine 72-jährige Rentnerin hinter dem VW näherte.

Die Valleyerin war zu Fuß unterwegs und wollte “nur noch schnell” zwischen Pkw und Parklücke durch huschen. Sie wurde frontal erwischt und fiel zu Boden. Passanten aus dem HEP erkannten die Situation und halfen der verletzten Frau umgehend. Sie wurde wenig später durch die Rettungskräfte in das Krankenhaus Agatharied gebracht. Dort konnte festgestellt werden, dass die Frau lediglich mit einigen Prellungen davon kam.  Sachschaden entstand keiner.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus