Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

85-jähriger Wiesseer bei Unfall in Warngau verletzt

Transporter auf Motorhaube geschleudert

Von Franziska Hampel

Am Sonntagabend kam es auf der B318 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen – darunter ein 85-jähriger Autofahrer aus Bad Wiessee. Bei dem schadensträchtigen Unfall wurde ein Transporter auf die Motorhaube eines weiteren Fahrzeugs geschleudert.

Schwerer Verkehrsunfall in Warngau. / Quelle: Stefan Markl, Feuerwehr Warngau
Gestern Abend wurde in Warngau ein Transporter auf die Motorhaube eines Passats geschleudert. / Quelle: Stefan Markl, Feuerwehr Warngau

Ein 85-jähriger Mann aus Bad Wiessee fuhr am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr mit seinem VW Golf von Holzkirchen in Richtung Tegernsee. Zeitgleich wollten zwei weitere Fahrzeuge die Bundesstraße in Warngau überqueren. Ein 43-jähriger Sauerlacher blieb mit seinem VW Passat vorschriftsmäßig stehen.

Verursacht wurde der Unfall schließlich durch einen 70-jährigen Fahrer aus Bad Tölz. Dieser fuhr ohne zu schauen über die B318 und übersah den Golf des Wiesseers. Dabei kam es zu einem schweren Zusammenstoß. Der Aufprall war so heftig, dass der Vito des Tölzers auf den stehenden Passat geschleudert wurde. Dort kam das Fahrzeug zum Liegen.

Schwer verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Tölzer, seine Beifahrerin und der Mann aus Wiessee wurden mit leichten Verletzungen, wie Schleudertrauma, Prellungen und Hämatomen, im Krankenhaus behandelt. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Schätzungen zufolge beläuft sich der Gesamtschaden auf knapp 45.000 Euro. Die Feuerwehren aus Warngau und Holzkirchen waren mit sechs Fahrzeugen und insgesamt 36 Mann vor Ort.

————————————————————————
Sind Sie bei Facebook? Kein Ereignis mehr verpassen. Werde Fan: facebook.com/tegernseerstimme.de
————————————————————————

Hier noch eine kurze Bilderstrecke:

Schwerer Verkehrsunfall in Warngau. / Quelle: Stefan Markl, Feuerwehr Warngau
Schwerer Verkehrsunfall in Warngau. / Quelle: Stefan Markl, Feuerwehr Warngau
Schwerer Verkehrsunfall in Warngau. / Quelle: Stefan Markl, Feuerwehr Warngau
Schwerer Verkehrsunfall in Warngau. / Quelle: Stefan Markl, Feuerwehr Warngau
Schwerer Verkehrsunfall in Warngau. / Quelle: Stefan Markl, Feuerwehr Warngau
Schwerer Verkehrsunfall in Warngau. / Quelle: Stefan Markl, Feuerwehr Warngau


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme