Warum man die Temperaturen unbedingt ausnutzen sollte
Traumwochenende steht vor der Tür

von Nina Häußinger

Der Dauerregen beim Blick aus dem Fenster hebt die Laune nicht wirklich. Doch das Wochenende verspricht Traumtemperaturen. Der Wetterexperte verrät, warum man das unbedingt ausnutzen sollte.

Am Kogel lässt es sich an diesem Wochenende sicher gut aushalten / Quelle Bild rechts: Wetteronline
Am Kogel lässt es sich an diesem Wochenende sicher gut aushalten / Quelle Bild rechts: Wetteronline

Der Sommer kommt – jedenfalls für zwei Tage. Das kommende Wochenende soll das bisher wärmste des Jahres werden. Da heißt es dann – ab nach draußen in die Berge oder an den See. “Die Wetterprognose für das Wochenende gestaltet sich einfach und sie ist auch dieses Mal ziemlich sicher”, meint Hans Wildermuth von der Wetterstation Schaftlach.

Anzeige

Heute muss sich das Wetter erst einmal erholen. “Es verbesser sich im Laufe des Tages, die 20 Grad Marke wird aber nicht erreicht”, erklärt der Wetterexperte weiter. Ab morgen, passend zum Start ins Wochenende, darf man sich dann aber wirklich freuen. Wildermuth ist sicher:

Am Samstag und Sonntag gibt es sommerliches Wetter.

Am Samstag erreichen die Temperaturen im Oberland knapp über 20 Grad. Am Sonntag sogar um die 25 Grad. Also Samstag nicht vergessen schon mal das Grillfleisch für ein ausgelassenen Sonntag-Barbecue einzukaufen.

Den kurzen Abstecher in den Sommer sollte man nämlich wirklich nutzen. Pünktlich zum Wochenbeginn kommt nämlich der Regen wieder. “Die Tagestemperaturen bleiben bei 10 Grad hängen”, so Wildermuth.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus