Triathlon fällt ins Wasser

von Nina Häußinger

Am Tegernsee schüttet es. Das hat Auswirkungen auf die Sportveranstaltungen. Der Triathlon wurde für heute bereits abgesagt. Doch wie sieht es mit dem Stabhochsprung-Meeting aus?

Der Triathlon in Gmund wurde für heute abgesagt / Quelle: Lukas Saak

Das aktuelle Wetter macht den Events am Tegernsee an diesem Wochenende einen Strich durch die Rechnung. Der Triathlon, der heute um 9 Uhr starten sollte, wurde abgesagt. Aktuell schüttet es im Tal wie aus Kübeln. Ein Verschiebetermin steht laut den Organisatoren vor Ort noch nicht fest.

Das 12. Internationale Stabhochsprung-Meeting in Rottach-Egern findet jedoch planmäßig ab 13 Uhr statt. Allerdings musste der Weltrekordversuch am gestrigen Samstag ausfallen. Geplant war ein Weltrekordversuch in „Stabhochsprung mit dem Skateboard“. Hier ist der Sportler kurzfristig krank geworden.

Anzeige

Ein Verschiebetermin steht noch nicht fest / Quelle: Lukas Saak

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus