Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Vandalen in Rottach-Egern

Türschlösser von Modegeschäft verklebt

Von Redaktion

Als der Inhaber eines Rottacher Bekleidungsgeschäfts an Silvester seinen Laden aufsperren will, ist die Überraschung groß. Alle Schlösser sind verklebt. Nun sucht die Polizei nach den Tätern.

Am Vormittag des 31. Dezember wollte der 57-Jährige seinen Laden an der Ludwig-Thoma-Straße/Nördliche Hauptstraße in Rottach-Egern aufsperren. Dabei stellte der Mann fest, dass durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter, sämtliche Türschlösser des Geschäfts mit Sekundenkleber zugeklebt worden waren. Ein Aufschließen der Türen war nicht mehr möglich.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 1.500 Euro. Als Tatzeitraum kommt laut Polizei die Nacht vom 30. auf den 31. Dezember in Betracht. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen/Fahrzeugen im fraglichen Bereich machen können, sich unter der 08022/9878-0 zu melden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme