Uferlos in Gmund

von Nina Häußinger

„Uferlos“ heißt zum zweiten Mal das neue, alte Gmunder Bürgerfest. Der frühere Standort auf dem Platz vor der Grundschule ist wie im vergangenen Jahr nicht nutzbar. Die Bauarbeiten an der Schule sind zwar schon relativ weit. Doch der Platz an der Mangfall-Brücke hat sich bewährt.

Und so wird das traditionelle Gmunder Sommerfest in diesem Jahr zum zweiten Mal am Wasser stattfinden.

"Uferlos" - Gmunder Bürgerfest / August 2012 (1)
Beim Sommerfest im vergangenen Jahr

Das Programm, das am Samstag um 16 Uhr beginnt, dürfte sich dabei am vergangenen Jahr orientieren. Lichtgewehrschießen, Dosenwerfen, Hau-den-Lukas und ein Bücherflohmarkt in der Seeturnhalle, der auch stattfindet, falls das Fest wegen schlechten Wetters abgesagt werden müsste.

Anzeige

Doch derzeit sieht es nicht danach aus. Man darf also gespannt sein auf das Bürgerfest am beleuchteten Seeufer.

Infos: Beginn am Samstag, den 4. August, um 16 Uhr und am Sonntag, 5. August, von 10:30 Uhr bis 16 Uhr

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus