Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Vorfall in Waakirchen

Nagelteppich auf Fahrradweg ausgelegt

Von Redaktion

Wie die Wiesseer Polizei meldet, hat in der Nacht vom 18. auf den 19. April ein Unbekannter einen Nagelteppich ausgelegt. Dass man ein solches „Teil“ nicht einfach so kaufen kann, störte den Täter dabei nicht.

Der selbstgebastelte Nagelteppich befand sich auf dem Radweg circa 200 Meter vor der Ortseinfahrt nach Marienstein. Der unbekannte Täter hatte nach Polizeiangaben eine rund einen Meter lange Gummimatte mit mehreren Nägeln versehen und dort ausgelegt.

Zu einem Schadensfall kam es glücklicher Weise nicht. Trotzdem sucht die Polizei nun nach Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Inspektion Bad Wiessee unter der 08022/98780 entgegen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme