Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 19, 8°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Ferienbadekarte für Schüler und Studenten

Unbeschwerter Badespaß für die Sommerferien


Pünktlich zum Start der bayerischen Sommerferien bieten die Gemeinden Kreuth, Rottach und Bad Wiessee eine gemeinsame Ferienbadekarte für Kinder und Jugendliche an.

In den Sommerferien gibt es wohl nichts Schöneres als das Baden.

Mit dem Beginn der Sommerferien bieten die Bäderbetriebe am Tegernsee auch in diesem Jahr wieder eine Ferienbadekarte für Schüler und Studenten an. Das spezielle Ticket gilt für die gesamte Ferienzeit für einen unbeschwerten Badespaß bei jeder Wetterlage und richtet sich vor allem an einheimische Kinder und Jugendliche. Die Aktion startet am Samstag, den 27.07.2019 und endet mit den großen Ferien am Montag, den 09.09.2019.

Die Ferienbadekarte ist gültig in Verbindung mit dem Ausweis oder Schüler-/Studentenausweis. Sie ermöglicht während der Ferienzeit einen unbegrenzten Eintritt in die Warmbäder in Kreuth und Rottach sowie den Badepark in Bad Wiessee. Der Preis beträgt für Schüler und Studenten 59 Euro, die Karte ist nicht übertragbar. Erhältlich ist sie bei den teilnehmenden Bäderbetrieben und in allen Tourist-Informationen rund um den See. Neben der finanziellen Ersparnis besitzen Kinder und Jugendliche zudem volle Flexibilität: bei schlechtem Wetter können sie einfach mit demselben Ticket auf den Badepark ausweichen.


Tegernseer Ferienbadekarte für Schüler und Studenten – alle Infos auf einen Blick:

– Wann: Bayerische Sommerferienzeit (27.07. – 09.09.2019)
– Wie: in Verbindung mit dem Ausweis oder Schüler-/Studentenausweis, Karte nicht übertragbar
– Was: Eintritt in das Warmbad Kreuth und Rottach sowie den Badepark in Bad Wiessee
– Preis: 59 EUR, ab Samstag, 27.07.19 erhältlich

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme