Polizeimeldung

Unfallflucht am Bräustüberl

Von Nicole Posztos

Am vergangenen Wochenende kam es auf dem Parkplatz des Bräustüberls zu einer Unfallflucht. Dabei wurde das parkende Fahrzeug einer Hamburgerin angefahren.

Der bisher unbekannte Fahrer streifte den VW-Golf der 35-Jährigen am rechten Kotflügel und dellte diesen ein. Wie die Polizei meldet, entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dem Unfall, der sich in der Zeit vom 21.02., 16.30 Uhr, bis zum 22.02., 13.00 Uhr, ereignete, nimmt die Polizeiinspektion Bad Wiessee unter der 08022/98780 entgegen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme