Unfallflucht in Fellach

von Redaktion

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam ein unbekanntes Fahrzeug im Holzkirchner Ortseil Fellach von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Zaun. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag war ein bisher unbekanntes Fahrzeug von der Kreuzstraße kommend in Richtung Holzkirchen unterwegs. Kurz nach dem Ortseingang Fellach kam das Auto in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und streifte mit der rechten Fahrzeugseite den Metallzaun einer Gartenbaufirma. Dieser wurde verbogen und eingedrückt. Laut Polizei liegt der Schaden am Zaun bei mindestens 400 Euro.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich aufgrund der aufgefundenen Fahrzeugteile um einen Renault gehandelt haben muss. Dringend gesucht werden Zeugen, die die Unfallflucht beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Holzkirchen unter 08024/90740 entgegen.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus