Unfallflucht in Tegernsee

von Redaktion

Am 09.04.2017 parkte in der Zeit von 17 bis ca. 19 Uhr, eine 23-jährige Münchnerin ihren grauen Opel Astra auf dem oberen Teil des Zentralparkplatzes in Tegernsee. Als sie wieder zurück zu ihrem Pkw kam, musste sie feststellen, dass ihr Auto vorn rechts einen frischen Unfallschaden hatte.

Der jungen Frau entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Die Polizei Bad Wiessee bittet nun um Hinweise zu einem möglichen Täter unter der 08022/98780.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus