Unfallverursacher gesucht

von Redaktion

Teure Parkrempler, die x-te. Am Samstag, den 23. März parkte eine 38-Jährige Wiesseeri ihren schwarzen Pkw Opel Insignia auf dem Parkplatz des Bade Parks Bad Wiessee. In der Zeit von 18 bis 22:30 Uhr wurde ihr Fahrzeug von einem bisher unbekannten Auto auf der linken Fahrzeugseite angefahren und beschädigt. Es entstand ein Lack- und Blechschaden, den die Polizei derzeit auf rund 3.000 Euro schätzt.

Über sachdienliche Hinweise zur Identität des Unfallverursachers freut sich die Polizeiinspektion Bad Wiessee. Zeugen können sich direkt unter der Telefonnummer 08022 / 98 78 – 0 melden.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus