Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Motorroller-Rempler hinterlässt unbeabsichtigt Hinweise

Unkluge Unfallflucht

Von Laura Lorefice

Unfallflucht ist nie eine gute Idee. Doch in diesem Fall wohl besonders unklug: Ein Fahrer nietet ein Verkehrsschild um. Was dann passiert, merkt Unbekannte offensichtlich nicht.

Die Fahrzeugteile weisen eine auffällige Lackierung auf.
Die hinterlassenen Fahrzeugteile weisen eine auffällige Lackierung auf.

Im Zeitraum vom 01. bis 02. Mai fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Motorroller von Holzkirchen in Richtung Kleinhartpenning. Auf Höhe der Ortschaft Buch kam er nach rechts von der Straße ab und rammte ein Verkehrszeichen, das durch den Aufprall aus seiner Verankerung gerissen wurde und stark abknickte. Es entstand ein Schaden von rund 300 Euro. So weit, so unspektakulär.

Doch der unbekannte Verkehrsteilnehmer fuhr nach dem Unfall einfach davon. Ohne zu bemerken, dass er mehrere Fahrzeugteile am Unfallort ließ. Noch dazu mit einer ziemlich auffälligen Lackierung. Ein dankbarer Hinweis für die Polizei: Die Fahrzeugteile konnten einem Fahrzeug der Marke PIAGGIO zugeordnet werden.

Die Polizei Holzkirchen bittet Zeugen, die Angaben zum Motorroller oder dem Unfall machen können, sich unter der Telefonnummer 08024/90740 zu melden.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme