Vorfälle in Holzkirchen
Vandalen im Atrium – Feuer im Tipi

von Redaktion

Am Pfingstwochenende wurde im Atrium in Holzkirchen durch bislang unbekannte Täter randaliert. Die Folge: unter anderem eine zertrümmerte Toiletten-Trennwand. Und dann war da noch ein Lagerfeuer im Tipi des Waldkindergarten.

Wie die Holzkirchner Polizei meldet, hatten Unbekannte in der Zeit von Samstag früh bis Montag früh in der öffentlichen Toilette des Atrium gewütet und dort eine Trennwand zerstört sowie die Toiletten mit Papier verstopft. Außerdem wurden in der Tiefgarage zertrümmerte Bierflaschen zurückgelassen. Um Hinweise wird gebeten.

Lagerfeuer im Waldkindergarten

Ebenfalls am Pfingstwochenende hatte sich ein Otterfinger im Tipi des Waldkindergartens Holzkirchen “häuslich” niedergelassen. Der Mann veranstaltete dort ein Lagerfeuer. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs. Außerdem wurde bei dem 25-Jährigen eine geringe Menge illegaler Drogen gefunden, die sichergestellt wurden.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus