Kandidaten stellen sich und ihre Schwerpunkte vor
Gmund: Freie Wähler im Feichtner Hof

von Redaktion

Heute Abend, den 11. September findet im Feichtner Hof in Gmund die letzte Veranstaltung der Freien Wähler statt. Hier bekommt man ein letztes Mal die Chance, sich vor der Wahl am Sonntag ein Bild von den FWG-Kandidaten zu machen.

Eva Gottstein, Bezirksvorsitzende und Spitzenkandidatin für die Landtagswahl am Sonntag wird einen Vortrag über die Schulpolitik in Bayern halten. Dabei geht es den Freien Wählern in erster Linie um eine Wahlmöglichkeit zwischen achtjährigem und neunjährigem Gymnasium.

Auch Landtagskandidat Konrad Specker aus Bad Heilbrunn und Landtagsdirektkandidat Balthasar Brandhofer werden sich vorstellen. “Wir wollen eine klare Wahlmöglichkeit zwischen G8 und G9 und dabei den Lehrplan duchforsten”, so der Waakirchner Brandhofer. Die Schüler hätten heute viel zu wenig Zeit für sich, um zum Beispiel am Vereinsleben teilzunehem oder Ehrenämter auszufüllen.

Los geht es um 20.00 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Waakirchner Musikanten.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus