Veranstaltungstipp: „Paparazzo“ im Tegernseer Ludwig-Thoma-Saal

Von Redaktion

Chris Böttcher im Tegernseer Ludwig-Thoma-Saal

Comedy und Kabarett in Tegernsee. Genauer am kommenden Samstag, den 09. April im Ludwig-Thoma-Saal. Es tritt Chris Böttcher mit seinem neuen Programm „Paparazzo“ auf. Was Böttcher da genau macht lassen wir mal die TTT beschreiben. Wir haben den Auftritt nämlich noch nicht gesehen:

„Egal, wie sehr sie sich auch zieren, er kriegt sie alle. Mit seiner Kamera ist Chris Böttcher als Paparazzo unterwegs und fängt ein, was ihm vor die Linse kommt. Am 9. April beehrt er endlich auch das Publikum im Ludwig-Thoma-Saal am Tegernsee.

Der Meute Gier nach Schlagzeilen muss schließlich bedient werden, und schon im Kindesalter wurde Böttcher gelehrt: Die Wahrheit muss auf den Tisch. Die nackte Wahrheit war da sicherlich mit eingeschlossen, denkt sich der Sohn eines Braumeisters aus Ingolstadt, und zieht durch den Kakao, was zwei Beine und Geld hat.

Böttcher ist mit seinen Parodien, seiner Musik und Stand up-Comedy so nah dran an der Welt der Reichen und Schönen wie kein anderer. Er hat sie alle gesehen – und fotografiert. Schonungslos, indiskret und mitleidslos packt er in seinem neuen Programm „Paparazzo“ aus und berichtet, was andere hören wollen. Berlusconis kleiner Silvio wird dabei ebenso ins Visier genommen wie der wilde Kachelmann.

Gekonnt wechselt Böttcher die Charaktere und unterstreicht, was die Lachmuskeln zum Beben bringt.“

Veranstaltungsdaten:
Chris Böttcher: Paparazzo
Samstag, 9. April 2011 um 20:00 Uhr
Ludwig Thoma Saal
Rosenstraße 17, Tegernsee

Tickets gibt es bei der Tourist-Information Tegernsee unter der 08022 – 18 01 40

Hier noch ein Video vom vorherigen Programm „Bavarian Super Hero“. Darin beschreibt Böttcher musikalisch was eigentlich ein Bockfotzngsicht ist:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme