Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1127

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Vereine im Tal: Die Gmunder Dorfmusikanten

Von Redaktion

Aus unserer Reihe “Vereine aus dem Tegernseer Tal stellen sich vor” möchten wir heute auf die Gmunder Dorfmusikanten unter der Leitung von Johan Schmid hinweisen. Im folgenden Artikel gibt der Verein einen etwas ausführlicheren Einblick in seine Geschichte und die derzeitigen Aktivitäten:

Die Gmunder Dorfmusikanten

Zur Geschichte
Die Gmunder Dorfmusikanten haben sich aus der 1987 gegründeten Nachwuchsgruppe der Gmunder Bläserbuam heraus entwickelt. Ursprünglich von Gerhard Winkler jun. geleitet, hatte seit 1990 Sepp Willert die musikalische Leitung inne. 2005 übernahm Hans Jaud das Dirigentenamt. Wegen gesundheitlicher Problemen musste er dies jedoch 2009 wieder abgeben. Sepp Willert sprang in die Bresche und leitet die Kapelle bis sich ein Jüngerer findet. Nach Auflösung der Gmunder Bläserbuam führen die „Dorfmusikanten“ die Vereinstradition und Mitgliedschaft im Musikbund von Ober- und Niederbayern fort.

Anzeige | Hier können Sie werben

Vereinszweck
– Pflege von Geselligkeit und Kameradschaft

– Musikalische Fortbildung

– Pflege der unterhaltenden, konzertanten und volkstümlichen Blasmusik

– Kulturfördernde Musikveranstaltungen und Brauchtumspflege

– Musikalische Umrahmung vieler örtlicher und überörtlicher Veranstaltungen

– Ausbildung und Heranziehen eines musikbegeisterten Nachwuchses

Das machen wir
– Regelmäßige Proben zur Steigerung des musikalischen Niveau

– seit 1999 jährliche Neujahrskonzerte, meist für wohltätige Zwecke

– Musikalische Umrahmung vieler örtlicher Veranstaltungen

– musikalischer Begleiter der Gebirgsschützenkompanien aus Gmund und Tegernsee, den Neureuthern, sowie der Gmunder Schaffler. aber auch private Feiern wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen

– Auftritte auch außerhalb Gmunds, unter anderem zweimalige Umrahmung von Pabstaudienzen in Rom, Schützenfeste in Fröndenberg und Auftritt beim historischen Oktoberfest in München

Papstaudienz der Gmunder Dorfmusikanten

Musikstilrichtungen
– traditionelle Volksmusik
– bayrisch-böhmische Unterhaltungsmusik
– konzertantes Mittelstufenorchester
– Marschmusik
– Kirchenmusik
– Weisenblasen mit kleiner Besetzung

Wir suchen
Musikbegeisterte Instrumentalisten, denen es Spaß macht in einem gemütlichen Haufen mitzuwirken. Denn es ist hier wie auch in der Gesellschaft, nur wenn Nachwuchs da ist, gibt es eine Zukunft.

Fördernde Mitglieder können durch Ihren Förderbeitrag dazu beitragen die Sache der Blasmusik auch für die Zukunft zu sichern.
Der Mindestbeitrag beträgt 20 Euro, ansonsten ist er frei wählbar.

Vorstandschaft
1. Vorstand: Johann Schmid
2. Vorstand: Christoph Angler
Kassierer: Tobi Bauer und Florian Floßmann
Schriftführerin: Traudi Eibach
Musikmeister: Josef Willert

Anschrift
Kainzenweg 10, 83703 Gmund
Tel: 08022/76599, Fax: 08022/74599
Mail: gdm@johann-schmid.de

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme