Verkehrsunfall in Bad Wiessee: Totalschaden und zwei leichtverletzte

Von Redaktion

Bei einem Autounfall erlitten am Sonntag Mittag zwei Personen leichte Verletzungen. Eine 63-jährige Schaftlacherin und eine 73-jährige Wiesseerin. Die Schaftlacherin wollte mit ihrem Golf aus der Ringbergstraße kommend die Sanktjohanserstraße passieren und übersah laut Polizei, dass ein A-Klasse-Fahrer Vorfahrt hatte.
Die Schaftlacherin fuhr in die Beifahrerseite des Mercedes, wo die Ehefrau des 83-jährigen Fahrers saß. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme