Verräterische Fahne

von Nina Häußinger

Ein 50-Jähriger war gestern mit seinem Auto in Warngau unterwegs. Dabei hatte er nicht allzu viel Glück. Er geriet in eine Polizeikontrolle. Jetzt ist der Schein weg.

Gestern ging den Holzkirchner Beamten ein 50-jähriger Autofahrer ins Netz. Sie kontrollierten den Mann in Warngau. Dabei stellten sie sehr schnell fest, dass der Mann eine Alkoholfahne hatte. Der Fahrer gab zu etwas getrunken zu haben.

Ein Alkoholtest bestätigte einen Wert über 0.5 Promille. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus