Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
26

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

9 Jungtiere abzugeben

Viele kleine Häschen suchen ein Zuhause

Von Laetitia Schwende

Im Tierheim Rottach-Egern suchen neun junge Hasen ein Zuhause. Habt ihr ein Plätzchen frei?

Viele kleine Hasen suchen ein Zuhause.

Die neun Häschen wurden unverhofft an eine Tierfreundin übergeben, welche sich dann aus verständlichen Platzgründen an unser Tierheim gewendet hat. Hier warten die Tiere nun auf ein schönes neues Zuhause.

Die Hasen Gruppe besteht aus vier Böcken, die gegen Ende Mai kastriert werden sollten und fünf Weibchen. Die Böcke sind derzeit getrennt von den Damen, somit ist auch sicher keines der Weibchen schwanger. Die Tiere sind alle noch relativ jung, sehr freundlich, wunderschön und fühlen sich in ihren nach Geschlechtern getrennten Gruppen sichtlich wohl. Die gesunden Häschen wurden bereits tierärztlich untersucht.

Die Häschen werden ab sofort “paarweise oder auch in größeren Gruppen” vom Tierheim an artgerechte Plätze mit Auslaufmöglichkeiten im Freien vermittelt.

Wir suchen ein Zuhause für Tiere in Not

Oft ereilt Tiere im Landkreis ein schlimmes Schicksal und sie haben kein schönes Zuhause mehr. Zum Glück ist dann das Tierheim Rottach-Egern unter der Leitung von Markus Glanz zur Stelle. Hier werden die Tiere erstmal aufgenommen und versorgt. Doch endlose Kapazitäten hat das Tierheim natürlich nicht.

Umso wichtiger ist es, Tiere weiter zu vermitteln und ein geeignetes Heim zu finden. Wir von der Tegernseer Stimme wollen dabei helfen und stellen regelmäßig Tiere aus dem Tierheim Rottach-Egern vor.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme