Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Verkehrssicherheitspreis an junge Radler verliehen

Holzkirchner Viertklässler unter den Besten

Von Redaktion

Im Rahmen der Jugendverkehrsschule erlernen die Viertklässler das sichere Radfahren auf den Verkehrsübungsplätzen. Dass auch die aktuellen Schüler fit für die Straße sind, stellten sie nun auf den Straßen in Holzkirchen und Waakirchen unter Beweis.

 Die Bilder zeigen die besten 4. Klassen, die im Frühjahr und Sommer 2016 beschult wurden (v. l.). 07.06.2016, Grundschule I Holzkirchen, Klasse 4a: Ernst Größwang (PI Holzkirchen), Gerhard Brandl (1. Vorsitzender der Verkehrswacht Miesbach), Wibke Reinwarth (PI Holzkirchen), Andrea Maier (Fachlehrerin – verantwortliche Lehrerin für die Radfahrausbildung), Brunhilde Weinzierl (Klassenlehrerin)

Die Klasse 4a der Grundschule I aus Holzkirchen, zusammen mit Ernst Größwang (PI Holzkirchen), Gerhard Brandl (1. Vorsitzender der Verkehrswacht Miesbach), Wibke Reinwarth (PI Holzkirchen), Andrea Maier (Fachlehrerin – verantwortliche Lehrerin für die Radfahrausbildung) sowie Brunhilde Weinzierl (Klassenlehrerin)

Unter Aufsicht von Wibke Reinwarth und Ernst Größwang von der Polizeidienststelle Holzkirchen sowie Wolfgang Strobl von der Wiesseer Polizei gab es eigens Unterrichtseinheit auf den offiziellen Straßen. Zudem musste jeder Schüler einen schriftlichen Test, in dem Straßenverkehrsregeln abgefragt wurden, ablegen.

Nach den Schonraumübungen in der 2. und 3. Klasse ist die Fahrradausbildung ein wichtiger Bestandteil im Lehrplan der Grundschule. Die Schüler sollen ihre Fahrräder sicher im Verkehr lenken können, Verkehrszeichen und Regeln kennen und mit alltäglichen Abläufen im Straßenverkehr vertraut werden.

Als Belohnung für die hervorragende Leistung der besten Klassen überreichte der Geschäftsführer der Verkehrswacht Miesbach, Peter Schiffmann, 200 Euro für die Klassenkasse und die Verkehrserzieher der Polizei eine Urkunde.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme