Viktoria Rebensburg verleiht Medaillen beim Kinderrennen – Streckenverlauf ungewiss

Von Redaktion

Viktoria Rebensburg

Da werden sich die Kleinen ganz sicher freuen: Die Olympiasiegern Viktoria Rebensburg wird beim Kinderrennen des Mountainbike Festivals im Tegernseer Tal die Medaillen verleihen. Das haben die Veranstalter rund um Florian Hornsteiner jetzt mitgeteilt. Am Samstag, 5. Juni, findet die Siegerehrung der Jüngsten statt. Auf dem Zentralparkplatz in Rottach.

Wo der Kurs für das Kids Rennen genau stattfinden wird steht allerdings noch nicht fest. Die Anfrage der Veranstalter, das Rennen zum Teil im Rottacher Kurpark stattfinden zu lassen, wurde vom Rottacher Gemeinderat in der letzten Sitzung abgelehnt. Zu groß war dort die Sorge, dass durch das Kinderrennen der Rasen und die Bepflanzung zu stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Treffend auf den Punkt gebracht hat es Christian Köck, der selbst wahrscheinlich die Moderation der Veranstaltung übernimmt: „In meiner Brust schlagen zwei Herzen: Ich finde die Veranstaltung gut, ich finde gut, dass was für Kinder gemacht wird. Aber ich denke, der Kurpark ist für die Gäste da. Da steckt viel Arbeit drin, die so vielleicht in ein paar Stunden zunichte gemacht wird.“ Die Veranstalter selbst hatten sich durch das Kinderrennen am Kurpark mehr Zuschauer und mehr Presse für die Kinder versprochen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme