Umleitungen angekündigt

Vollsperrung in Bad Wiessee

Von Filiz Eskiler

In Bad Wiessee müssen Bäume gefällt werden. Im betroffenen Bereich steht deshalb eine Vollsperrung für den Verkehr an. Hier erfahrt ihr, wie umgeleitet wird.

Wegen der Vollsperrung wird am Mittwoch von 8 bis 17 Uhr umgeleitet. / Quelle: Gemeinde Bad Wiessee

Am Mittwoch, den 27. April, werden in Bad Wiessee Bäume gefällt. Dabei handle es sich um eine Verkehrssicherungsmaßnahme, wie der Leiter des Ordnungsamtes Maximilian Macco erklärt.

Zwischen 8 Uhr und 17 Uhr wird deshalb entlang des Sonnenbichlweges eine Vollsperrung durchgeführt. Der Verkehr wird in dem betroffenem Zeitraum umgeleitet über die B 318, die Hagngasse und den Weg in das Zeiselbachtal (Talweg).

Die Anwesen „Sonnenbichlweg 7 und 14 werden weiterhin regulär über den Sonnenbichlweg zu erreichen sein.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme