Gleisarbeiten am Bahnübergang behindern Verkehr
Vollsperrung in Mitterdarching

von Laura Urban

Mitte nächster Woche kommt es in Mitterdarching zu einer Vollsperrung. Grund sind Bauarbeiten am Gleis in Höhe des Bahnübergangs. Umleitungen sind bereits eingerichtet. Auch der Schul- und Linienbusverkehr ist betroffen.

Ab Mittwochmorgen wird der Bahnübergang in der Staatsstraße 2073 in Mitterdarching komplett gesperrt. Grund dafür sind Gleisarbeiten im Bereich des Bahnübergangs. Eine beschilderte Umleitung sei bereits eingerichtet, heißt es in einer Pressemeldung aus dem Landratsamt. Diese führt über die MB3 Unterdarching und die MB15 Oberlaindern.

Auch der Schul- und Linienbusverkehr sei von den Einschränkungen betroffen. Die Haltestellen Fichtweg und Bahnhof entfallen für den Zeitraum von Mittwoch 8 Uhr bis Freitag 18 Uhr komplett. Eine Ersatzhaltestelle wurde am P&R-Parkplatz südlich des Bahnhofes eingerichtet.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus