Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Unfall mit zwei Leichtverletzten in Gmund

Von der Sonne geblendet

Von Redaktion

Gestern Nachmittag kam es in Gmund zu einem teuren Zusammenstoß. Dabei spielte die tiefstehende Sonne eine wichtige Rolle.

Am Freitag gegen 16:40 Uhr fuhr ein 41-jähriger Gmunder auf der B472 in westlicher Richtung und wollte nach links zu einem Bauernhof abbiegen. Durch die tiefstehende Sonne übersah der Mann eine 48-jährige Frau aus Dießen am Ammersee, die eigentlich Vorfahrt hatte. Die Frau konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

An dem BMW des Gmunders entstand Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro. An dem Skoda der Unfallgegnerin beläuft sich der Schaden auf gut 8.000 Euro. Die Fahrzeugführer wurden jeweils leicht verletzt. Die Dießnerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr Dürnbach unterstützte den Einsatz mit 15 Mann.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme